Eilmeldung

Eilmeldung

Forschungszentrum CERN im Partikelfieber

Sie lesen gerade:

Forschungszentrum CERN im Partikelfieber

Schriftgrösse Aa Aa

Heute wollen die gut 5000 am CERN tätigen Physiker einen der größten Erfolge in der Geschichte ihrer Wissenschaft verkünden.
 
Dabei handelt es sich höchstwahrscheinlich um das seit mehr als 30 Jahren gesuchte “Higgs”-Teilchen.
Dieses soll den bereits bekannten Grundbausteinen des Universums seine Masse verleihen.
 
Die Forscher in Genf haben in den vergangenen Monaten eine Reihe von Experimenten mit dem weltgrößten Teilchenbeschleuniger LHC vorgenommen. Die Experimente könnten den Durchbruch auf der Suche nach dem nun gefundenen Partikel ermöglicht haben.
 
Das Rätsel um die Teilchenmassen beschäftigte die Physiker lange Zeit bei ihrem Versuch, den Aufbau des Universums zu beschreiben.