Eilmeldung

Eilmeldung

Algerien feiert 50. Jahrestag der Unabhängigkeit von Frankreich

Sie lesen gerade:

Algerien feiert 50. Jahrestag der Unabhängigkeit von Frankreich

Schriftgrösse Aa Aa

In Algerien finden dieser Tage die Feierlichkeiten zum 50. Jahrestag der Unabhängigkeit statt. Zu Ehren der Gefallenen im Unabhängigkeitskrieg legte Präsident Abdelaziz Bouteflika am Donnerstag einen Kranz am Denkmal der Märtyrer nieder. Für die Befreiung von den Franzosen mussten im Krieg laut algerischer Regierungsangaben allerdings 1,5 Millionen Algerier ihr Leben lassen. Algerien hatte am 5. Juli 1962 seine Unabhängigkeit von Frankreich erklärt. Die Feierlichkeiten hatten bereits am Mittwoch im Badeort Sidi Fredj mit einem großen Theater- und Musikprogramm begonnen. Dort waren im Jahre 1830 die ersten französischen Truppen gelandet. Beendet wurde der Abend mit einem großen Feuerwerk.