Eilmeldung

Eilmeldung

Bahrain: Kind muss nicht in Haft

Sie lesen gerade:

Bahrain: Kind muss nicht in Haft

Schriftgrösse Aa Aa

Der Fall hatte weltweit für Aufsehen gesorgt, nun wurde das Urteil gesprochen: Ein Elfjähriger “Staatsfeind” in Bahrain entgeht einer Gefängnisstrafe. Stattdessen soll Ali Hassan Dschasim wieder zu seiner Familie zurückkehren und ein Jahr lang von einem Sozialarbeiter überwacht werden.

Der Junge war Mitte Mai festgenommen und gut einen Monat später aus dem Gefängnis entlassen worden. Der Vorwurf: Er soll bei einer Demonstration eine Schnellstraße mit Müllcontainern blockiert haben. Der Elfjährige bestritt die Vorwürfe und sagte, er habe mit Freunden an einer verlassenen Barrikade gespielt.

In Bahrain kommt es fast täglich zu Protesten gegen die Regierung. Die schiitische Mehrheit begehrt gegen das sunnitische Königshaus auf, da sie sich benachteiligt fühlt.