Eilmeldung

Eilmeldung

Milliarden-Sparpaket für Italien

Sie lesen gerade:

Milliarden-Sparpaket für Italien

Schriftgrösse Aa Aa

Nach einer fast siebenstündigen Sitzung hat die italienische Regierung von Ministerpräsident Mario Monti Maßnahmen beschlossen, um die diesjährigen Staatsausgaben um 4,5 Milliarden Euro zu senken.

Monti zufolge sind vor allem Gesundheit und öffentliche Verwaltung von den Kürzungen betroffen. Die Gewerkschaften drohen mit landesweiten Streiks.