Eilmeldung

Eilmeldung

Verkäufe bei Peugeot brechen ein

Sie lesen gerade:

Verkäufe bei Peugeot brechen ein

Schriftgrösse Aa Aa

Die Konjunkturschwäche in Südeuropa macht Peugeot-Citroen zu schaffen.

Im ersten Halbjahr brachen die Verkäufe des französischen Autobauers deutlich ein.

Insgesamt setzte Peugeot um knapp 13 Prozent weniger Fahrzeuge ab als im Vorjahreszeitraum.

Allein in Europa betrug das Minus rund 15 Prozent. Vor allem in Italien, Frankreich und Spanien gingen die Verkäufe zurück, während sie in Deutschland und Großbritannien sogar leicht zulegten.