Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Russische Pilger sterben bei Busunglück


Ukraine

Russische Pilger sterben bei Busunglück

In der Ukraine ist ein Bus mit russischen Pilgern verunglückt. Mindestens vierzehn Menschen starben dabei.

Das Unglück passierte in der Nähe der Stadt Tschernigow; die Ursache ist unbekannt. Der Bus war auf dem Weg zum orthodoxen Himmelfahrtskloster von Potschajew in der Westukraine.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Unwetter im Süden Russlands fordern Todesopfer - Fluten legen auch den Hafen Novorossiisk lahm