Eilmeldung

Eilmeldung

Palästinensischer Fußballer frei aus israelischer Haft

Sie lesen gerade:

Palästinensischer Fußballer frei aus israelischer Haft

Schriftgrösse Aa Aa

Ein palästinensischer Fußballer ist nach Jahren in israelischer Haft wieder frei. Daheim im Gazastreifen wird Machmud Sarsak bei seiner Rückkehr gefeiert. Vor seiner Haft hatte er sogar in der palästinensischen Auswahl gespielt.

Israel hatte Sarsak 2009 festgenommen, als er auf dem Weg zu einem Spiel im Westjordanland war, dem zweiten Palästinensergebiet.

Es wirft ihm vor, er gehöre zur militanten Palästinenserbewegung Islamischer Dschihad.
Sarsak bestreitet das jedoch.

Israel konnte aber seine Haft – wie auch die etlicher
anderer Palästinenser in seinen Gefängnissen – immer wieder verlängern, auch ohne Anklage.