Eilmeldung

Eilmeldung

Viel Wirbel um Parkplätze speziell für Männer

Sie lesen gerade:

Viel Wirbel um Parkplätze speziell für Männer

Schriftgrösse Aa Aa

Parkplätze speziell für Männer, zum Einparken besonders anspruchsvoll – mit dieser Idee hat es ein Städtchen im Schwarzwald weltweit in die Nachrichten gebracht.

Dabei geht es gerade einmal um ganze zwei Stellplätze – in Worten: zwei. Zwölf waren vorher schon für Frauen da, ansonsten ist das ganze Parkhaus mit über zweihundert Stellplätzen nach wie vor frei verfügbar.

Der Sinn des Ganzen liegt wohl mehr woanders:
“Natürlich ist klar”, sagt Tribergs Bürgermeister Gallus Strobel, “ein Tourismusort lebt natürlich auch davon, dass er bekannt ist. Und das, was jetzt an Bekanntheit kommt, sprengt ja alle Vorstellungskraft.”

Das mit der Bekanntheit hat der Bürgermeister ja schon mal ganz gut hingekriegt: Sicher denkt er auch, dass wegen des Parkhauses jetzt tatsächlich mehr Leute kommen.