Eilmeldung

Eilmeldung

Anschlag auf Polizeischule im Jemen

Sie lesen gerade:

Anschlag auf Polizeischule im Jemen

Schriftgrösse Aa Aa

Im Jemen hat sich ein Selbstmordattentäter vor einer Polizeischule in die Luft gesprengt und dabei mindestens sechs Menschen mit in den Tod gerissen.

Bei dem Anschlag in der Hauptstadt Sanaa sind nach Angaben der Polizei Dutzende Menschen verletzt worden, mehrere von ihnen schweben in Lebensgefahr.

Die Tat trägt nach Einschätzung der Ermittler die Handschrift von Al-Kaida. Ein Bekennerschreiben lag zunächst aber nicht vor.

Im vergangenen Mai waren bei einem Attentat der militanten Islamisten während einer Militärparade rund hundert Menschen getötet worden.

Unterstützt von den USA kämpft Jemens Armee seit Monaten im Süden des Landes gegen militante Islamisten, die dort Provinzen kontrollieren.