Eilmeldung

Eilmeldung

Massive Stellenstreichungen bei Peugeot-Citroën

Sie lesen gerade:

Massive Stellenstreichungen bei Peugeot-Citroën

Schriftgrösse Aa Aa

Der größte französische Autobauer reagiert auf die düstere Marktsituation in Europa und streicht 8000 Stellen. Betroffen von den Plänen seien vor allem die Standorte in Aulnay-sous-Bois bei Paris sowie in Rennes. Das teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. In Aulnay solle die Produktion in zwei Jahren ganz eingestellt werden. Insgesamt verlieren dann dort 3000 Menschen ihren Arbeit. In Rennes fallen 1400 Jobs weg. Hintergrund sei ein zu erwartender Absatzrückgang in Europa von acht Prozent in diesem Jahr. Peugeot Citroen kündigte für das erste Halbjahr ein negatives Nettoergebnis an. Im Autogeschäft werde ein operatives Minus von rund 700 Millionen Euro erwartet.