Eilmeldung

Eilmeldung

Rentner demonstrieren in Athen

Sie lesen gerade:

Rentner demonstrieren in Athen

Schriftgrösse Aa Aa

In Griechenland haben die Rentner gegen die Sparmaßnahmen der Regierung demonstriert. In der Hauptstadt Athen gingen hunderte Senioren und Seniorinnen auf die Straße, um zu zeigen, dass sie mit ihren gekürzten Renten nicht überleben können. Vor dem Gesundheitsministerium forderten sie eine Rücknahme der Einschnitte und Beihilfen wie früher zu den Medikamenten.

Artemios Karamanlis (60) beschwert sich: “Ich habe 47 Jahre geschuftet und jetzt kann ich die Stromrechnung nicht mehr bezahlen. Ist das der Dank? Ich weiss nicht, wie ich zahlen soll, wenn ich nichts habe.”

Katerina (80) sagt: “Meine Rente wurde auf 400 Euro im Monat gekürzt. Die teuren Medikamente kann ich nicht bezahlen. Die Zuschüsse haben sie mir gestrichen. Aber ich spreche nicht nur von mir, das ganze Land geht unter. Wie soll es für unsere Kinder und Enkel weitergehen? Die Politiker machen unser Land kaputt.”

Die Rentner demonstrierten bei Temperaturen von über 40 Grad im Schatten.