Eilmeldung

Eilmeldung

Clinton ermahnt Feldmarschall Tantawi

Sie lesen gerade:

Clinton ermahnt Feldmarschall Tantawi

Schriftgrösse Aa Aa

Bei ihren politischen Gesprächen mit der ägyptischen Führung hat US-Außenministerin Hilary Clinton den mächtigen Chef des Obersten Militärrates, Feldmarschall Hussein Tantawi, an das Versprechen der Generalität erinnert, sich bald aus der Politik zurückzuziehen.

Clinton mahnte auch Minderheitenrechte an: “Wir unterstützen die Demokratie. Aber Demokratie bedeutet mehr als Wahlen. Es heißt auch, daß die Mehrheit die Rechte der Minderheit schützt. Und hier in Ägypten stehen wir hinter dem Schutz und Stärkung der Rechte aller Ägypter, Männer wie Frauen, Muslime wie Christen”, erklärte Clinton.

Am Samstag hatte Clinton dem neuen ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi einen Antrittsbesuch abgestattet. Feldmarschall Tantawi gilt als Gegenspieler des islamistischen Präsidenten Mursi.

Clintons Besuch wird von Protesten begleitet. Gegner der Muslimbruderschaft werfen den USA vor, die Arabische Rebellion verraten zu haben und jetzt auf die Islamisten zu setzen.