Eilmeldung

Eilmeldung

Selbstverbrennung bei Kundgebung in Israel

Sie lesen gerade:

Selbstverbrennung bei Kundgebung in Israel

Schriftgrösse Aa Aa

In Tel Aviv und weiteren Städten Israels ist es erneut zu Protesten gekommen. Dabei zündete sich ein Mann selbst an. Demonstranten löschten die Flammen, der Mann kam schwer verletzt ins Krankenhaus. In einem Schreiben hatte er scharf die
Regierung kritisiert; offenbar sah er sich von Behörden ungerecht behandelt.

Die Demonstranten in Israel verlangen soziale Gerechtigkeit; Auslöser dafür sind hohe Lebenshaltungskosten. Tel Aviv ist der Mittelpunkt der Proteste; vor einem Jahr begannen sie hier. Ihren Höhepunkt fanden sie im September, als Hunderttausende in ganz Israel auf die Straße gingen und soziale Gerechtigkeit forderten.