Eilmeldung

Eilmeldung

Tornado über Polen: "Es dauerte alles nur eine Minute"

Sie lesen gerade:

Tornado über Polen: "Es dauerte alles nur eine Minute"

Schriftgrösse Aa Aa

Ein Toter, zehn Verletzte, mehr als 100 Häuser und mindestens 400 Hektar Wald zerstört – das ist die Bilanz mehrerer Tornados und schwerer Unwetter im Norden Polens. Meteorologen gaben die Windgeschwindigkeit mit bis zu 200 Stundenkilometern an.

“Es dauerte alles nur eine Minute, vielleicht auch nur 20 Sekunden”, sagte ein Einwohner des Dorfes, in dem ein Mann unter einem Ferienhaus begraben wurde. Das reichte, um Dächer abzudecken,
Autos und Wohnwagen umzukippen. Einer der Tornados riss Schneisen in Wälder, umstürzende Bäume unterbrachen Stromleitungen. 1200 Hilfskräfte hatten alle Hände voll zu tun.

Polen kämpft seit Wochen mit Überschwemmungen, Hagel und Stürmen.

mit dpa, AP