Eilmeldung

Eilmeldung

Immer mehr syrische Flüchtlinge in Lagern in den Nachbarländern

Sie lesen gerade:

Immer mehr syrische Flüchtlinge in Lagern in den Nachbarländern

Schriftgrösse Aa Aa

Das Schicksal der syrischen Flüchtlinge nimmt immer erschreckendere Formen an und es werden immer mehr. Sie fliehen vor der Gewalt, sie fliehen, um ihr Leben zu retten. 120.000 Syrer, davon zwei Drittel Frauen und Kinder, sind in Lagern in den Nachbarländern.

Eine Frau ruft: “Mein Volk braucht Hilfe. Es wird vom Regime abgeschlachtet. Wir brauchen dringend Hilfe.”

Der britische Außenminister William Hague sagte beim Besuch des Lagers Bachabcheh in Jordanien: “Die Menschen hier erzählen Furchtbares. Ihnen ist Furchtbares widerfahren. Sie erzählen von den Bomben, von schweren Waffen, die auf die Zivilbevölkerung gerichtet werden.”

Für die Kinder haben sie hier im Lager Bachabcheh in Jordanien einen Spielplatz aufgestellt. Sie spielen hier wie andere Kinder, doch ob sie ihre Heimat je wiedersehen werden, wissen sie nicht.