Eilmeldung

Eilmeldung

Ungarn verhandelt mit IWF um Kredit

Sie lesen gerade:

Ungarn verhandelt mit IWF um Kredit

Schriftgrösse Aa Aa

Ungarn und der Internationale Währungsfonds sowie die EU haben erneut Verhandlungen über einen Kredit aufgenommen. Dabei geht es um eine Summe von bis zu 20 Milliarden Euro. Ob die Gespräche erfolgreich sein werden, ist allerdings fraglich: Experten befürchten, dass die Ministerpräsident Viktor Orban die Bedingungen des IWF nicht akzeptieren wird. Bereits 2010 hatte Orban die Beziehungen zum IWF abgebrochen, da er dessen Sparauflagen nicht erfüllen wollte.

2008 hatten EU und IWF Ungarn mit einem Notkredit vor der Pleite gerettet. Nun leidet das Land auch ohne Euro unter der Eurokrise: Wegen hoher Schulden und schrumpfender Wirtschaft stuften Ratingagenturen Ungarns Bonität bereits auf Ramschniveau herunter.