Eilmeldung

Eilmeldung

Yahoo setzt auf Frauenpower

Sie lesen gerade:

Yahoo setzt auf Frauenpower

Schriftgrösse Aa Aa

Der angeschlagene Internetkonzern Yahoo will mit einer neuen Chefin durchstarten: Die 37-jährige Computerexpertin und bisherige Google-Managerin Marissa Mayer übernimmt ab sofort die Leitung des Unternehmens. Sie soll vor allem dafür sorgen, dass nicht noch mehr Nutzer zu Google oder Facebook abwandern. Mayer hatte Google in den vergangenen 13 Jahren zum Erfolg geführt. Für Yahoo ist es bereits der dritte Wechsel an der Spitze innerhalb eines Jahres.