Eilmeldung

Eilmeldung

Modemesse in Tokio zeigt Fashion aus ganz Asien

Sie lesen gerade:

Modemesse in Tokio zeigt Fashion aus ganz Asien

Schriftgrösse Aa Aa

Zum Auftakt der Internationalen Modemesse in Tokio zeigte der Japaner Yasutoshi Ezumi seine neue Kollektion und verdrehte dem vorwiegend männlichen Fachpublikum den Kopf mit hauchzarten, geometrischen Kreationen, die an der Natur inspiriert sind. Steife Abendkleider in feurigen Rottönen präsentierte der chinesische Luxus-Designer Zhang Zhifeng. Er gilt in seiner Heimat als Modepionier, der traditionelle chinesische Elemente mit westlicher Mode verknüpft.
Ebenfalls auf der diesjährigen japanischen Modemesse in Tokio präsent sind thailändische und vietnamesische Designer, ebenso Marken aus Südkorea und Singapur. Die Messe gilt als ein wichtiges Branchentreffen im asiatischen Raum mit 27 Tausend Besuchern. Rund 750 Unternehmen sind vertreten.