Eilmeldung

Eilmeldung

Japanischer Raumtransporter auf dem Weg zur ISS

Sie lesen gerade:

Japanischer Raumtransporter auf dem Weg zur ISS

Schriftgrösse Aa Aa

Ein unbemanntes japanisches Versorgungsraumschiff ist am Samstagvormittag zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Mit einer H2-B-Trägerrakete wurde der Transporter Kounotori 3 um 11.06 Uhr Ortszeit vom Raumfahrtzentrum Tanegashima im Süden Japans ins Weltall geschossen. Er soll die ISS am kommenden Freitag erreiche. Er hat 4,6 Tonnen Versorgungsgüter und Forschungsmaterial an Bord.