Eilmeldung

Eilmeldung

Russland: Festnahmen nach Anschlägen auf islamische Geistliche

Sie lesen gerade:

Russland: Festnahmen nach Anschlägen auf islamische Geistliche

Schriftgrösse Aa Aa

Nach den Anschlägen auf islamische Geistliche in Russland sind fünf Verdächtige festgenommen worden. Die Anschläge hatten sich vor zwei Tagen in der Teilrepublik Tatarstan ereignet.

Der Mufti, der oberste islamische Geistliche der Republik, wurde verletzt, als in der Hauptstadt Kasan mehrere Sprengsätze an seinem Wagen explodierten. Bei einem zweiten Anschlag wurde ein
weiterer hoher Geistlicher erschossen.

Die Ermittler sehen dahinter vor allem Meinungsverschiedenheiten unter islamischen Gruppierungen. Sie weisen darauf hin, dass der Mufti gegen radikale Formen des Islam aufgetreten sei. Außerdem habe er sich mit einer Einrichtung angelegt, die für Moslems Wallfahrten nach Mekka veranstaltet.