Eilmeldung

Eilmeldung

Messgeräte in Fukushima manipuliert

Sie lesen gerade:

Messgeräte in Fukushima manipuliert

Schriftgrösse Aa Aa

Die Messegeräte, mit denen festgestellt werden sollte, welchen Strahlungsdosen Arbeiter im havarierten japanischen Kernkraftwerk Fukushima ausgesetzt wurden, sind offenbar manipuliert worden. Die japanischen Behörden überprüfen Berichte der Tageszeitung Asahi Shinbun, denenzufolge ein Subunternehmer seine Arbeiter angewiesen hat, die Dosimeter mit Blei zu umgeben.