Eilmeldung

Eilmeldung

Sie lesen gerade:

"Extra Large": Kunst in Übergröße XXL


Kultur

"Extra Large": Kunst in Übergröße XXL

Das kleine Fürstentum Monaco sieht die Dinge gern ein wenig größer und lockt in diesem Sommer mit Kunst im Sonderformat XXL. “Extra Large” heißt die Schau im Grimaldi Forum mit vierzig monumentalen Werken aus der Sammlung des Pariser Centre Pompidou. Große Brocken sind dabei in unhandlichen Formaten, die sonst nie auf Reisen gehen, Skulpturen, Installationen auch raumfüllende Gemälde, von bedeutenden Künstlern des 20. und 21. Jahrhunderts wie Joan Miró, Joseph Beuys, Anish Kapoor, Daniel Buren oder Sol LeWitt. Zu sehen ist die Schau der Giganten bis zum 9. September.

Auswahl der Redaktion

Nächster Artikel
Erwin Neher: Europa verbessert die Bedingungen für unabhängige Forschung

generation-y

Erwin Neher: Europa verbessert die Bedingungen für unabhängige Forschung