Eilmeldung

Eilmeldung

Die erste Amerikanerin im All ist tot

Sie lesen gerade:

Die erste Amerikanerin im All ist tot

Schriftgrösse Aa Aa

Sally Ride sei gestorben, so ihr Unternehmen Sally Ride Science. 1983 war Ride an Bord der “Challenger” als erste Frau der USA ins Weltall geflogen. Sie hatte sich wie 8000 Andere auf eine Zeitungsanzeige der NASA beworben.

“Die vorherrschende Erinnerung an diesen Flug ist, dass es Spaß gemacht hat”, wird Ride auf der Webseite ihres Unternehmens zitiert.

Sally Ride wurde 61 Jahre alt.

mit AFP