Eilmeldung

Eilmeldung

Dionysos und The Cure beim Paleo-Festival

Sie lesen gerade:

Dionysos und The Cure beim Paleo-Festival

Schriftgrösse Aa Aa

Einer der Höhepunkte des Paleo-Musikfestivals in der Schweiz war die französische Rockband Dionysos und das Bad in der Menge ihres Sängers Mathias Malzieu. Die Band hat gerade ihr 7. Album herausgebracht und ist in Frankreich auf Tour.

Von der Originalbesetzung der britischen Goth-Rocker The Cure ist nur noch der Bandgründer und Sänger Robert Smith übrig geblieben. Pläne für ein neues Album habe er nicht, so Smith, aber es mache ihm Spaß auf der Bühne zu stehen.

Die Pariser Band Caravan Palace spielt eine Mischung aus Jazz, Zigeunermusik und Klassikern aus den 30er und 40er Jahren.

Trio Joubran sind palästinensische Musiker aus Nazareth. Der Vater der drei Brüder ist einer der bekanntesten Instrumentenbauer in der arabischen Welt. Samir Joubran erklärt das Saiteninstrument Oud: “Dies ist praktisch der Ursprung aller Instrumente, die wir heute kennen. Es ist der Vater der Gitarre ebenso wie der Mandoline. Es ist mehr als 4.500 Jahre alt. Aus diesem Instrument wurde einst die Laute, die sich zu allen anderen Saiteninstrumenten weiterentwickelte bis hin zur Geige.”

Balkan Beat Box ist eine amerikanisch-israelische Gruppe, die von der Musik Südeuropas, des Balkans und des Nahen Ostens inspiriert ist. Die Band ist den Sommer über auf Europatournee.