Schließen
Login
Bitte tragen Sie Ihre Logindaten ein

Skip to main content

Auch beim olympischen Fußballturnier der Männer rollt der Ball. Gastgeber Großbritannien traf in Manchester auf den Senegal. Das Ergebnis: Ein 1:1-Remis. Uruguay schlug in seinem ersten Spiel die Vereinigten Arabischen Emirate mit 2:1.

In Gruppe B gab es zwei Unentschieden. Die Schweiz spielte gegen Gabun 1:1. Das Tor für die Eidgenossen erzielte Admir Mehmedi.
Mexiko und Südkorea trennten sich torlos.

Topfavorit Brasilien hatte in Gruppe C letztlich doch mehr Mühe als zunächst gedacht. Gegen Ägypten gewannen die Südamerikaner nach einer 3:0-Führung mit 3:2. Weniger torreich ging es in der zweiten Begegnung zu. Weißrussland schlug Neuseeland mit 1:0.

Und schließlich Gruppe D: Honduras und Marokko erzielten jeweils zwei Treffer. Spanien dagegen musste einen unerwarteten Dämpfer hinnehmen. Gegen Japan verloren die Iberer mit 0:1.

Copyright © 2014 euronews

Mehr dazu: