Eilmeldung

Eilmeldung

Hunderte demonstrieren gegen Sponsoring bei Olympia

Sie lesen gerade:

Hunderte demonstrieren gegen Sponsoring bei Olympia

Schriftgrösse Aa Aa

Trotz einer spekakulären Eröffnung haben die Olympischen Spiele nicht nur Unterstützer. So haben am Samstag im Osten Londons Hunderte demonstriert. Sie beklagen unter anderem Frei-Tickets für Sponsoren sowie spezielle Fahrbahnen für Teilnehmer und Offizielle, wie unser Korrespondent in Erfahrung gebracht hat.

“Die Demonstranten hier in Ost-London sagen, dass sie nichts gegen die Olympischen Spiele haben. Aber sie sorgen sich um das Niveau des Firmen-Sponsorings. Und die Art der Unternehmen, die die Spiele sponsern.”

“Die Olympischen Spiele sollten vor allem ein Festival des Sports sein. Und sie sollten ethischen Ansprüchen gerecht werden, was sie nicht tun. Unternehmen nutzen die Spiele, um sich als sauber darzustellen. Obwohl sie in Wirklichkeit alle Arten von Missbrauch begehen.”

Außerdem prangern die Demonstranten an, dass lokale Geschäfte und die Einwohner nicht von den Spielen profitierten.

Die Organisatoren der Spiele baten die Demonstranten unterdessen, ihren Einfluss auf die Sportler zu berücksichtigen, die sich oft ihr halbes Leben für diese Spiele vorbereitet hätten.