Eilmeldung

Eilmeldung

Russland in Flammen

Sie lesen gerade:

Russland in Flammen

Schriftgrösse Aa Aa

Zwei Jahre nach den bislang schwersten Wald- und Torfbränden seiner Geschichte kämpft Russland erneut mit Großfeuern. In elf Regionen könne man von einem Notstand sprechen, so Regierungschef Dmitri Medwedew. Mehr als 3000 Feuerwehrleute sind im Einsatz um über 200 Einzelbrände zu löschen.