Eilmeldung

Eilmeldung

Ukrainischer Fußballstar wird Oppositionspolitiker

Sie lesen gerade:

Ukrainischer Fußballstar wird Oppositionspolitiker

Schriftgrösse Aa Aa

Der ukrainische Stürmerstar Andrej Schewtschenko wird seine Fußball-Karriere beenden und in die Politik gehen. Der 35-Jährige schloss sich am Samstag der Oppositionspartei “Ukraine – Vorwärts!” an. Deren Parteichefin Natalja Koroljowskaja war in diesem Jahr aus der Fraktion des Oppositionsblocks ausgeschlossen worden.

“Ich habe mich entschlossen “Ukraine – Vorwärts!” beizutreten und eine politische Karriere zu beginnen. Ich habe mich für “Ukraine – Vorwärts!” entschieden, weil es die Partei der Zukunft ist, mit einer jugendlichen Führung. Die Ukraine wird endlich die Wahl zwischen Vergangenheit und Zukunft haben. Ich habe diese Wahl schon getroffen”, erklärte Schewtschenko.

Koroljowskaja wird verdächtigt heimlich für das Lager von Staatspräsident Viktor Janukowitsch zu arbeiten.

Schewtschenkos Vertrag bei Dynamo Kiew war diesen Sommer ausgelaufen. Nach dem Ausscheiden der Ukraine bei der EM hatte er bereits seine Laufbahn in der Nationalmannschaft beendet.