Eilmeldung

Eilmeldung

Zehntausende Japaner demonstrieren gegen Atomkraft

Sie lesen gerade:

Zehntausende Japaner demonstrieren gegen Atomkraft

Schriftgrösse Aa Aa

Zehntausende Japaner haben am Sonntag das Parlamentsgebäude in Tokio umzinmgelt und gegen den Einsatz von Atomkraft protestiert. Sie warfen Ministerpräsident Yoshihiko Noda vor, dem Wiederhochfahren von zwei Reaktoren zugestimmt zu haben.

“Wir werden es nicht erlauben, dass weitere Reaktoren wieder in Betrieb genommen werden. Diese Forderung soll die Regierung hören.”

“Es geht nicht nur um die Atomkraftwerke. Die Demonstration spiegelt die Wut des Volkes über das Kernproblem der japanischen Gesellschaft wieder. Die Politik kümmert sich nicht um die öffentliche Meinung. Wir sind wütend, dass die Akw wieder in Betrieb genommen wurden.”

Nach der Atomkatastrophe von Fukushima im März 2011 waren zeitweise alle japanischen Akw abgeschaltet gewesen. Ministerpräsident Noda hatte im Juni jedoch die Wiederinbetriebnahme zweier Reaktoren angeordnet.