Eilmeldung

Eilmeldung

Inferno in indischem Reisezug

Sie lesen gerade:

Inferno in indischem Reisezug

Schriftgrösse Aa Aa

Im Süden Indiens sind bei einem Feuer in einem Reisezug mindestens 40 Menschen ums Leben gekommen, Dutzende wurden verletzt. Das meldeten die Behörden vor Ort.

Der Tamil Nadu Express war auf dem Weg von Neu-Delhi in die Stadt Chennai und befand sich zum Zeitpunkt des Unglücks im Bundesstaat Andhra Pradesh.

In den frühen Morgenstunden schliefen die meisten Passagiere und wurden von dem Feuer überrascht.
Dem Polizeipräsidenten von Nellore zufolge haben die ersten Ermittlungen ergeben, dass das Feuer im vorderen Teil des Waggons ausbrach.

Brandursache war vermutlich ein Kurzschluss. Nach Angaben eines Bahnsprechers hat sich das Feuer sehr schnell ausgebreitet. Für die Passagiere gab es nur einen Ausgang zur Flucht, da die Fenster des Zuges vergittert waren.