Eilmeldung

Eilmeldung

Mit David Guetta auf Ibiza

Sie lesen gerade:

Mit David Guetta auf Ibiza

Schriftgrösse Aa Aa

David Guetta ist ein vielbeschäftigter Mann seit er seinen letzten Titel für Sia geschrieben hat: “Titanium” hat sich in den USA über eine Million Mal verkauft. Und dann mixt er neben den Koproduktionen auch noch seine eigenen Alben ab,- deren Qualität das geneigte Publikum nicht weniger überzeugt. Auf Ibiza stellte er sein Wissen jungen Nachwuchs-DJs zur Verfügung. Die können es kaum erwarten, Tipps und Tricks von ihrem Idol vermittelt zu bekommen.

David Guetta, DJ / Produzent:“Das war schon ne ziemlich technische Sache: Sound-Engineering-, Mischen, Wahl des richtigen Sounds und auch, was einen Hit zu einem Hit macht oder einen club beat zu einem club beat.”

Guetta weiter:“Ich mag diese Typen, weil sie für die Musik brennen! Genau wie ich! Was Musik betrifft lernen wir alle immer weiter. Das hört nie auf! Was ich denen hier in 45 Minuten verklickert hab,- dafür hab ich zehn Jahre gebraucht, das zu lernen. Wenn sich DAS nicht lohnt!? Es geht aber nicht nur drum das zu verstehen, man muss es in sich FÜHLEN.”

Zu Ibiza sagt Guetta:“Also: was ich daran liebe, hier auf Ibiza: das es kein David Guetta Konzert ist, sondern eine David Guetta DJ Show. Außerdem sind meine Sets länger, so 3-4 Stunden. Das mag ich, weil ich so begonnen habe. So hab ich früher mal angefangen, in Clubs zu spielen.”