Eilmeldung

Eilmeldung

USA: Patent-Prozess um Apple und Samsung beginnt

Sie lesen gerade:

USA: Patent-Prozess um Apple und Samsung beginnt

Schriftgrösse Aa Aa

Der Patentkrieg zwischen Apple und Samsung geht nun in den USA vor Gericht. Der Prozess im kalifornischen San José wurde seit Monaten mit Spannung erwartet.

Vor einem Jahr hatte Apple Samsung wegen Patentverletzungen verklagt. Der US-Konzern erklärte, Samsung habe für seine Smartphones und Tablet-Computer Design und Funktionen von iPhone und iPad kopiert. Die Südkoreaner antworteten mit einer Gegenklage und werfen Apple vor, patentgeschütze Samsung-Technologien verwendet zu haben.

Es ist ein Kampf der Giganten: Apple und Samsung verfügen im Smartphone-Bereich gemeinsam über einen Marktanteil von fast 50 Prozent und werden 2012 laut Schätzungen mehr als 90 Prozent des Gesamtumsatzes in diesem Segment erwirtschaften.

Apple verlangt von Samsung Schadenersatz in Höhe von umgerechnet rund zwei Milliarden Euro. Eine Niederlage wäre für den Konzern bitter, denn der Wettbewerbsdruck würde damit noch zunehmen. Samsung hat ebenfalls viel zu verlieren: Der Konzern könnte im Fall eines Schuldspruchs mit einem dauerhaften Verkaufsverbot in den USA belegt werden.