Eilmeldung

Eilmeldung

Bombenanschlag in Bengasi

Sie lesen gerade:

Bombenanschlag in Bengasi

Schriftgrösse Aa Aa

Die libysche Stadt Bengasi ist von einem Bombenanschlag erschüttert worden. Augenzeugen zufolge wurde niemand verletzt.
Ziel des Anschlags war das Gebäude des Geheimdienstes.

Es ist bereits das zweite Attentat innerhalb weniger Monate. Bisher hat sich niemand zu der Tat bekannt.Ein Einwohner sagte: “Die Detonation ereignete sich direkt nach den Morgengebeten. Augenzeugen berichteten, dass ein Mann mit einem Sack in der Hand aus einem silberfarbenen Auto mit einer verbeutelten Tür stieg. Anschließend fuhr das Auto um das Gebäude herum und es kam zur Explosion.”

Diese ereignete sich wenige Stunden nachdem ein Bewaffneter ein Gefängnis in Bengasi erstürmte und einen führenden milianten Islamisten befreite. Seit Beginn des islamischen Fastenmonats Ramadan vor zehn Tagen wurden mehrere Anschläge auf Behörden und Polizeireviere verübt.