Eilmeldung

Sie lesen gerade:

'Ndrangheta-Boss in Kalabrien gefasst


Italien

'Ndrangheta-Boss in Kalabrien gefasst

Die italienische Polizei hat den mutmaßlichen Mafia-Boss Giuseppe Aquino festgenommen. Er soll ein Chef des berüchtigten ‘Ndrangheta-Clans in Kalabrien sein. Der 50-Jährige hatte sich in den vergangenen zwei Jahren in einem Bunker unter dem Wohnhaus seiner Mutter versteckt. Er soll von dort aus weiter die Geschäfte des Clans geführt haben.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Taifun "Saola" nähert sich China und Taiwan