Eilmeldung

Eilmeldung

Rebellen erschießen offenbar Soldaten des Regimes

Sie lesen gerade:

Rebellen erschießen offenbar Soldaten des Regimes

Schriftgrösse Aa Aa

Ein Amateur-Video, das anscheinend aus Syrien stammt, soll die Erschießung von gefangenen Soldaten durch Rebellen der Freien Syrischen Armee dokumentieren.

Die Bilder vom Dienstag zeigen einen blutverschmierten, halbnackten Gefangenen, umgeben von aufgeregten Rebellen, die dann das Feuer eröffnen.

Es ist nicht möglich, die Informationen und die Echtheit der Bilder von unabhängiger Seite zu bestätigen.

Die in London ansässige Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte verurteilte die Tat, da weder das internationale noch das islamische Recht die Hinrichtung von Gefangenen erlaubten.

Die Organisation bestätigte zudem, dass Rebellen Polizeiwachen in Aleppo angegriffen und unter ihre Kontrolle gebracht hätten. Dabei seien mindestens 40 Beamte getötet worden.

Außerdem griffen die Aufständischen den Sitz des Luftwaffengeheimdienstes, das Militärgericht sowie ein Büro der regierenden Baath-Partei an.