Eilmeldung

Eilmeldung

Taifun "Saola" nähert sich China und Taiwan

Sie lesen gerade:

Taifun "Saola" nähert sich China und Taiwan

Schriftgrösse Aa Aa

Der Tropensturm “Saola” hat auf den Philippinen schwere Verwüstungen angericht. Nach offiziellen Angaben kamen acht Menschen ums Leben. Mehr als 140.000 Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden.

In weiten Teilen des Landes blieben die Schulen geschlossen, doch Arbeiter mussten sich durch die Fluten kämpfen. Mehr als zwei Millionen Haushalte waren zeitweise ohne Strom.

Meteorologen zufolge wütete der Sturm “Saola” auf den Philippinen mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 150 Stundenkilometern.

Jetzt nimmt das Unwetter Kurs auf Taiwan und China. Die Behörden in beiden Ländern wurden in Alarmbereitschaft versetzt.

Chinas Ministerpräsident Wen Jiabao sagte, die Menschen müssten geschützt werden. Die chinesische Regierung geriet in Kritik, nachdem bei Überschwemmungen in Peking im vergangenen Monat mehr als 70 Menschen ums Leben kamen.