Eilmeldung

Eilmeldung

Autismus: ein neues Tor zur Welt

Sie lesen gerade:

Autismus: ein neues Tor zur Welt

Schriftgrösse Aa Aa

Joanes ist ein autistisches Kind. Er lebt im spanischen Baskenland. Er nutzt ein spezielles Computerprogramm namens “e-Mintza”, dass ihm hilft Kommunikationsbarrieren zu überwinden.

Piktogramme wie dieses hier auf dem Schirm erleichtern den Autisten den Zugang. Das Programm läuft wie eine Art, aus Bild und Ton kombiniertes, Spiel ab. Die Eltern von Joanes glauben, enorme Fortschritte bei ihrem Sohn festzustellen, seit er das Programm nutzt.

In dieser großen Poliklinik nahe San Sebastian, wird Joanes behandelt. Doktor Joaquin Fuentes, Leiter der Kinderabteilung, hat die Software ursprünglich entwickelt:“Die Zahl an Menschen weltweit, die nicht per Sprache kommunizieren können, ist groß. Dennoch besitzen einige dieser Menschen ein hervorragendes visuelles Gedächtnis.

Wir haben uns also gedacht, man müsste nur eine Software schaffen, mit der wir das Sehzentrum ansprechen, um darüber dann eine Verständigungsfahigkeit herzustellen. Und DAS übernimmt der Computer. Das war unsere Idee.”

Das Programm “e-mintza”, das bereits mehr als 30.000mal aus dem Web heruntergeladen wurde, ist für Interessenten kostenlos erhältlich.

Die Software kann ganz einfach an individuelle Bedürfnisse angepasst werden, sodass eigene Texte, Bilder oder auch Töne eingebaut werden können. Die Nutzer können das Programm sowohl
über den Touchscreen als auch per Maus steuern.
Dennoch sollte es nicht in jedem Fall Anwendung finden.

Die Psychaterin Clothilde Pascual warnt:“Wenn ein Patient komplett in sich verschlossen ist, sollte man ihm nicht plötzlich dieses Programm vorlegen. Trotzdem könnte er von unserer software profitieren. Ich glaube allerdings, das es in diesem Fall besser wäre, wenn man einen Mediator zwischen den Patienten und das Programm zwischenschalten sollte.”

Auch wenn es keine Heilung für Autisten gibt, so können Therapien, die mit Programmen wie zum Beispiel diesem begleitet werden, dem Autisten eine Tür in neue Welten eröffnen.