Eilmeldung

Eilmeldung

Strafrechtliche Ermittlungen nach Fukushima

Sie lesen gerade:

Strafrechtliche Ermittlungen nach Fukushima

Schriftgrösse Aa Aa

Bald anderthalb Jahre nach der Atomhavarie im japanischen Fukushima wird jetzt strafrechtlich ermittelt.

Mehr als tausend Menschen haben Klagen eingereicht, denen die Staatsanwaltschaft nun
nachgeht. Die Klagen richten sich gegen Verantwortliche im Kernkraftwerk und bei seinem Betreiber, aber auch in der Regierung.