Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Spanien löscht


Spanien

Spanien löscht

Auf der kanarischen Insel La Gomera brennt der Wald, jetzt auch im Nationalpark Garajonay. Das Vogelschutzgebiet gehört zum Weltnaturerbe der Unesco.

Priorität der Löschmannschaften sei die Rettung besiedelter Gebiete vor dem Feuer, so die spanischen Behörden.

400 Bewohner mehrerer Orte mussten zur Sicherheit ihre Wohnungen verlassen.

Auch auf der Nachbarinsel La Palma bekämpften Löschmannschaften einen Waldbrand.

Auf dem spanischen Festland, in der Region Estremadura in der Nähe der Grenze zu Portugal, ist die Feuerwehr inzwischen auf der Suche nach den letzten Glutnestern. Während des Feuers war ein Soldat einer Sondereinheit des Militärs ums Leben gekommen, drei Soldaten wurden verletzt.

mit dpa

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Nächster Artikel

welt

Belgien: Dutroux-Komplizin soll vorzeitig auf freien Fuß