Eilmeldung

Eilmeldung

Toyota startet Rückrufaktion in China

Sie lesen gerade:

Toyota startet Rückrufaktion in China

Schriftgrösse Aa Aa

Neue Probleme für Toyota: Gerade hat sich der japanische Autobauer in der Weltspitze zurückgemeldet – nun muss er eine Rückrufaktion in China starten. Betroffen sind rund 160.000 Fahrzeuge, bei denen die Befestigung der hinteren Spurstange kontrolliert werden muss. Laut Toyota besteht die Gefahr, dass sich das Hinterrad in der Spur verstellt. Erst vergangene Woche hatte Toyota wegen des gleichen Problems fast 800.000 Autos in den USA in die Werkstatt zurückgerufen.