Eilmeldung

Eilmeldung

Karten ergattern für Olympia

Sie lesen gerade:

Karten ergattern für Olympia

Schriftgrösse Aa Aa

Karten für die Olympischen Spiele zu bekommen ist nicht einfach. Die offiziellen Verkaufsstellen des Organisations-Komitees haben nur ganz wenige. Ein Geheimtip sind die Nationalen Delegationen. Vor deren Vertretungen bilden sich lange Schlangen:

“Wir hoffen, dass wir eine Karte für die Tribüne bekommen”, meint eine Französin.

“Ich habe eine gute Stunde gewartet, um einmal bei Olympischen Spielen dabeizusein”, sagt ein Italiener.

“Wir sehnen uns danach, die Leichtathletik zu sehen. Wir müssen ins Olympiastadion. Deshalb sind wir bereit 200 Pfund zu zahlen”, findet eien Britin.

Für die, die hier anstehen ist das Public Viewing im Hydepark keine Alternative.

“Ich habe neun Stunden gewartet und das war es wert, denn jetzt werde ich Usain Bolt sehen”, sagt ein Brite.

“Es bleiben nur noch ein paar Tage und es wird immer schwerer eine Karte zu ergattern. Aber diese Leute hier, akzeptieren kein “Nein” und die Länge der Schlange schreckt sie nicht ab”, stellt der euronews-Korrespondent fest.