Eilmeldung

Eilmeldung

Schanghai bereitet sich auf Taifun Kaikui vor  

Sie lesen gerade:

Schanghai bereitet sich auf Taifun Kaikui vor  

Schriftgrösse Aa Aa

Im Großraum Schanghai haben die chinesischen Behörden mehr als 200.000 Menschen vor dem herannahenden Taifun Haikui in Sicherheit gebracht. Nach Vorhersagen von Meteorologen wird der Wirbelsturm südlich der Millionenmetropole auf das Festland treffen.
 
Der Verkauf von Zugfahrkarten für Strecken entlang der Küste wurde eingestellt. Die benachbarte Provinz Zhejiang beorderte mehr als 30.000 Schiffe in den Hafen zurück. Der Wirbelsturm sorgt für schweren Seegang im Ostchinesischen Meer. In vielen Schulen wurden Notunterkünfte eingerichtet.
 
Erst am Wochenende waren zwei andere Wirbelstürme über die Volksrepublik hinweggezogen. Mehrere hundert Menschen waren in verschiedenen Teilen des Landes von der Außenwelt abgeschnitten.