Eilmeldung

Eilmeldung

Mars und Erde zum Verwechseln ähnlich

Sie lesen gerade:

Mars und Erde zum Verwechseln ähnlich

Schriftgrösse Aa Aa

Der Mars-Rover “Curiosity” hat eine Kamera an einem Mast ausgefahren und schaut sich auf dem roten Planeten um.

Grüne Männchen sind ihm noch nicht vor die Linse gelaufen. Die Nasa-Mitarbeiter sind trotzdem entzückt, denn manche der Bilder hätten auch auf der Erde aufgenommen werden können.

Der Geologe John Krotzinger ist begeistert:
““Curiosity” ist an einem Ort gelandet, der dem Mars ähnelt aber zugleich auch der Erde. Dieses zerklüftete Bergpanorama hat sehr viel Ähnlichkeit mit der Mojave-Wüste in Kalifornien. Es ist wirklich cool und wenn man sich diese Bilder ansieht, fühlt man sich gleich wie zu Hause.”

In ein paar Wochen beginnt die eigentliche Arbeit für “Curiosity”. Die 2 Milliarden Euro teure Nasa-Sonde soll nach Spuren von Leben auf dem Nachbarplaneten suchen.