Eilmeldung

Eilmeldung

Bimsstein-Teppich vor Neuseeland

Sie lesen gerade:

Bimsstein-Teppich vor Neuseeland

Schriftgrösse Aa Aa

Im Südpazifik treibt eine große Scholle aus Bimsstein. Die Fläche ist so groß wie Belgien.
Dabei handelt es sich um Gestein, das von einem Unterwasservulkan ausgestoßen wurde.

Schiffe mussten bereits ihren Kurs ändern, um die Bimssteinmasse zu umfahren.

Selbst langgediente Marineoffieziere nennen sie “die seltsamste Sache”, die sie je auf See gesehen haben.

Bimsstein ist aufgeschäumte Lava. Das poröse Material entsteht, wenn bestimmte Gase beim Vulkanausbruch frei werden und Bläschen bilden. Die Steine sind häufig so leicht, dass sie auf dem Wasser schwimmen.