Eilmeldung

Eilmeldung

Zwei Erdbeben erschüttern Nordwesten des Iran

Sie lesen gerade:

Zwei Erdbeben erschüttern Nordwesten des Iran

Schriftgrösse Aa Aa

Bei zwei schweren Erdbeben im Nordwesten des Iran sind mindestens 80 Menschen ums Leben gekommen, etwa 400 wurden verletzt.
 
Betroffen war die Region um die Millionenstadt Täbris. Das Epizentrum lag laut Agenturberichten etwa 60 Kilometer von Täbris entfernt. Vielerorts brach Panik aus.
 
Die beiden Beben hatten eine Stärke von 6 und 6.2.
Die Erdstöße folgten im Abstand von elf Minuten aufeinander.