Eilmeldung

Eilmeldung

Syrien: Kämpfe um Aleppo halten an

Sie lesen gerade:

Syrien: Kämpfe um Aleppo halten an

Schriftgrösse Aa Aa

Die syrische Großstadt Aleppo bleibt weiterhin Schauplatz heftiger Gefechte zwischen der Freien Syrischen Armee der Aufständischen und den Regierungstruppen. Besonders umkämpft ist noch immer der strategisch wichtige Stadtteil Salaheddin.

Das syrische Fernsehen meldete am Samstag, die Oppositionstruppen hätten dort große Verluste hinnehmen müssen. Die Rebellen ließen ihrerseits verlauten, dass sie sich aufgrund von Waffen- und Munitionsmangel zwar aus einigen Teilen der Stadt zurückziehen mussten, der Kampf um die Kontrolle über Salaheddin werde jedoch fortgesetzt.

Die Regierungstruppen setzen in diesem Gebiet jetzt verstärkt auf Scharfschützen, nachdem Panzer und Kampfflugzeuge die Gegend tagelang unter heftigen Beschuss genommen hatten.