Eilmeldung

Eilmeldung

Motorola streicht Tausende Stellen

Sie lesen gerade:

Motorola streicht Tausende Stellen

Schriftgrösse Aa Aa

Motorola steht ein massiver Stellenabbau bevor. Nach der Übernahme durch Google sollen bei dem Handyhersteller rund 4000 Arbeitsplätze gestrichen werden, zwei Drittel davon außerhalb der USA. Motorola will seine Produktpalette verkleinern und sich weitgehend aus unprofitablen Märkten zurückziehen, hieß es aus dem Unternehmen.

Im Mai hatte der Internetkonzern Google den ehemaligen Marktführer auf dem Handymarkt für umgerechnet rund 10 Milliarden Euro gekauft. Dabei ging es vor allem um rund 17.000 Patente, die sich im Besitz von Motorola befinden.