Eilmeldung

Eilmeldung

Olympia 2012: Große Party zum Abschluss

Sie lesen gerade:

Olympia 2012: Große Party zum Abschluss

Schriftgrösse Aa Aa

Mit einem riesigen Feuerwerk ging sie zu Ende, die spektakuläre Abschlussfeier der olympischen Spiele in London. Zuvor hatten sich die Gastgeber in einer dreistündigen, gigantischen Party noch einmal selbst gefeiert. Und die, die live im Olympiastadion dabei sein konnten, waren restlos begeistert.

“Ich war bei allen olympischen Spielen seit 1984 und ich kann ihnen sagen: Diese Abschlussfeier heute Abend war bei weitem das Beeindruckendste, was ich je gesehen habe. Zum ersten Mal war die Schlussfeier besser als die Eröffnungsfeier.”, meint ein Besucher.

Und eine andere Besucherin sagt:
“Die Begeisterung war absolut elektrisierend. Das war das beste Konzert aller Zeiten, die größte Afterparty die man sich vorstellen kann.”

Für die enorme Stimmung sorgte eine ganze Armee von britischen Weltstars. Neben dem mit Spannung erwarteten Auftritt der Spice Girls, gaben sich unter anderem auch The Who, Take That und George Michael die Ehre.