Eilmeldung

Eilmeldung

Feuergefecht zwischen rivalisierenden Militäreinheiten in Jemen

Sie lesen gerade:

Feuergefecht zwischen rivalisierenden Militäreinheiten in Jemen

Schriftgrösse Aa Aa

Berichten aus Jemen zufolge ist es in der Hauptstadt Sanaa zu einem Feuergefecht zwischen Armeetruppen und der Eliteeinheit Republikanische Garde gekommen. Laut Augenzeugen begann der Schusswechsel, als etwa 200 Gardisten das Verteidigungsministerium umstellten. Bei dem Gefecht gab es mindestens drei Tote und zahlreiche Verletzte.

Die Republikanische Garde steht unter dem Kommando des Sohnes des ehemaligen Präsidenten Ali Abdullah Saleh, der nach monatelangen Protesten im Februar zurückgetreten war. In der vergangenen Woche ordnete Salehs Nachfolger Abdu-Rabbu Mansour Hadi eine Umstrukturierung der jemenitischen Streitkräfte an.

Damit beabsichtigte Präsident Hadi offenbar eine Schwächung der Republikanischen Garde und von deren Befehlshaber Ahmed Ali Abdullah Saleh.