Eilmeldung

Eilmeldung

Britische Transportunternehmen streiten um Westküstenverbindung

Sie lesen gerade:

Britische Transportunternehmen streiten um Westküstenverbindung

Schriftgrösse Aa Aa

Das britische Transportunternehmen FirstGroup hat den Zuschlag für den Betrieb der Westküstenverbindung von London nach Schottland erhalten – und zieht damit den Ärger der Konkurrenz auf sich. Auch Virgin Rail des Milliardärs Richard Branson hatte sich beworben, war aber unterlegen. Branson bezeichnete die Entscheidung der Regierung für FirstGroup wörtlich als “Irrsinn”. Allerdings gilt Bransons Unternehmen Virgin Rail in Großbritannien als notorisch unzuverlässig. FirstGroup kündigte an, die Kapazität der Westküstenstrecke deutlich zu erhöhen.